Grillanzünder Test

Ich habe alle Grillanzünder einem ausgiebigen Test unterzogen. Zunächst wurde die Verpackung, Packungsgröße und Bedienungsanleitung untersucht. In einem Life-Test im Trichtergrill mit jeweils 1,25 kg Holzkohle wurde das Anzündverhalten des Grillanzünders genau dokumentiert und bewertet. Der Temperaturverlauf wurde an zwei Messtellen in Abständen von 5 Minuten gemessen. Das Glutverhalten wurde auch optisch bewertet.
Wichtige Bewertungs-Faktoren hierbei waren:

  • Entflammbarkeit
  • Schnelligkeit und Höhe des Temperaturanstieges
  • Rauchentwicklung
  • Bedienfreundlichkeit
  • Gefahren

Anschließend erfolgt eine Auswertung mit Pro und Contra, sowie ein Fazit mit Gesamtbewertung.


Paraffin-Würfel

Die kleinen weißen Würfel sind universal und wohl in fast jedem Supermarkt und Baumarkt zu haben. Des weiteren sind sie auch sehr billig. In meinem Test seht ihr, wie sie sich so als Grillanzünder geschlagen haben.

Daten:
Stoff: festes Paraffin
Packungsgröße: 64 Stück
Preis: 2,75€
Zum Angebot auf

 


Feuerbällchen

Die kleinen niedlichen Feuerbällchen sind eine besondere Idee. Aufgrund der Holzwolle lassen sie sich auch gut anzünden. Alles besteht aus natürlichen Rohstoffen, allerdings lässt sich nicht erkennen, welches Wachs verwendet wird. Ob die Feuerbällchen sich auch gut zum Grill-Anzünden eignen klärt der Test. Viel Spaß!

Daten:
Stoff: Holzwolle und Wachs
Packungsgröße: 2,5kg , 4kg oder 8kg
Preis: 12,50€ für 2,5kg
Zum Angebot auf

 


Grillanzünder-Gel

Das Grillanzünder-Gel kommt in einer relativ kleinen Packungsgröße. Durch seine Konsistenz lässt es sich gut auf der Kohle verteilen. Wie wird es sich beim Anzünder-Test schlagen?

Daten:
Stoff: nicht genau gekennzeichnet
Packungsgröße: 500ml
Preis: 5,99€
Zum Angebot auf


Bio-Holzfaser

Diese Holzfaserwürfel kommen in einer kleinen niedlichen Papiertüte mit dänischer Beschriftung. Ob sie halten können, was sie versprechen?

Daten:

Daten:
Stoff: Holzfaser ohne Zusätze
Packungsgröße: 100 Stück
Preis: 8,99€
Zum Angebot auf

 

 


Holzwachswürfel

Diese Würfel sind ebenso aus 100% nachwachsenden Rohstoffen laut Packungsaufdruck hergestellt. Ich habe dieses Produkt aus dem Baumarkt als Vergleich getestet.

Daten:
Stoff: Holzfaser und Wachs
Packungsgröße: 100 Stück
Preis: 4,99€
Baumarkt


Anzündspray „Startfire“

Dieser Anzünder ist eine echte Besonderheit. Wie ein kleiner aber unkomplizierter Flammenwerfer bringt er unsere Kohle schnell zum Glühen. Eine Life-Show gibts im Test.

Stoff: wahrscheinlich auf Kohlenwasserstoffbasis
Stoff: Sprayflasche a 600ml
Packungsgröße: 600 ml
Preis: 6,95€
Zum Angebot auf

 


Grill-Fön

Hier haben wir mal kein brennbares Material, sondern ein Hilfsmittel um die Luftzufuhr zu erhöhen. Der Test lieferte gleich in mehrfacher Hinsicht Überraschendes.

zerlegbar
batteriebetrieben, für 1,5V D-Monozelle
Maße: ca. 13,5 x 10,5 cm / Durchmesser: ca. 8 cm
Preis: 8,67€
Zum Angebot auf

 


FLAMAX Bio-Flüssiganzünder

Dieser Flüssiganzünder ist auf Raps-Basis hergestellt worden. Der Hersteller wird damit, dass das Produkt geruchsneutral sei. Leider gab es beim Test auch unangenehme Überraschungen.

Daten:
Stoff: Flüssigkeit auf Raps-Basis
Packungsgröße: Flasche 800ml
Preis: 5,49€

Zum Angebot auf

 


Grill Flüssiganzünder Spiritus

Hier handelt es sich um den klassischen Grill-Anzünder. Sehr weit verbreitet ist dieser auch oft im Supermarkt oder Baumarkt erhältlich. Wie schlägt er sich im Vergleich?

Daten:
Stoff: Kohlenwasserstoff/Spiritus
Packungsgröße: Flasche 6 x 1L
Preis: 6 Stück - 20,40€
Zum Angebot auf

Elektrischer Grillanzünder

Eine relative unkonventionelle Art ist es, die Kohle mittels elektrischer Energie zum Glühen zu bringen. Wie gut das funktioniert, kann man im Test erleben.

Leistung 800 W
ohne Geruchsbildung, ohne Chemiekalien
mit Abstellhilfe
Preis: 13,99€
Zum Angebot auf