Grill-Zubehör

Passend zum Grillvergnügen wird allerlei mehr oder weniger sinnvolles Zubehör angeboten. Hier werden die wichtigsten vorgestellt.

Grillbesteck

Unverzichtbar beim Grillen ist natürlich eine passende Grillzange oder wenn erforderlich auch ein Wender. Es gibt hier verschiedene Sets, Zum Beispiel aus Edelstahl. Mit enthalten sind auch mitunter Messer oder Gabeln. Die beschriebenen Utensilien sind für die Arbeit am Rost gedacht und nicht zum Verzehr.


Grillbürsten

Sehr beliebt sind hier Trapezförmige oder auch abgewinkelte dreiteilige Grillbürsten mit Holzgriff. Die Borsten bestehen aus Edelstahl.


Grillmatten

Die neuen Grillmatten aus Teflon sind eine echte Innovation und begeistern! Sie sind bis Temperaturen von 260°C verwendbar und schützen den Grillrost und den Grill vor herabtropfendem Fett. Fleisch trocknet sincht mehr s schnell aus und wird auch vor Flammen geschützt. Nichts haftet auf diesen Matten und kann nicht einbrennen, auch lassen sich die Matten leicht reinigen. Sie sind natürlich lebensmittel echt. Als besonderen Clou kann man sie auch als Ersatz für backpapier im backofen verwenden.


Hamburger-Pressen

Mit diesen Pressen ist es sehr leicht und einfach passenden Pattys aus Hackfleisch für den Ham- oder Cheeseburger zu formen. Praktisch: es werden Rillen zum besseren durchgaren in das Fleisch gedrückt und 25 Blatt backpapier sind enthalten, damit das fleisch nicht anklebt.


Steak-Besteck

Eine gute Idee für den passionierten Hobby Griller ist sicherlich ein passendes Steak-Besteck. Es gibt hier extra zugeschnittene Bestecks, welche sehr gute Steackmesser liefern, besonders scharf und spitz, um fleisch gut schneiden zu können. Die Gabeln sind schlank gehalten. Es ist speziell für den Verzehr von gegartem Fleisch ausgelegt.


Handschuhe

Eine praktische Ergänzung für den Griller sind Grill-Handschuhe. Sie verhindern in erster Linie bei der Arbeit am Grill, dass es zu verbrennungen kommt. Zum einen wenn man mit heißen metallteilen in Berührung kommt, oder auch falls Kohle, Holz oder heißes Fett spritzt. Gerade beim Anzünden, Transport oder auch beim Reinigen nach dem Grillvorgang eine wertvolle Hilfe.


Schürzen

Ein echter Hobby-Griller besitzt natürlich auch eine origineller Schürze. Neben der reinen Schutzfunktion bieten die Schürzen zusätzlich auch einen Unterhaltungswert. 


Spieße

Wer Fleisch- oder Gemüsespieße anlegen möchte, kommt um diese nadeln nicht herum. Eine gute Alternative zu Holzstäbchen, da mehrmals verwendbar. Bei der Variante von Endes kommt ein zusätzliches Gestell zum Einsatz, so dass das Grillgut nicht direkt auf dem Rost aufliegt, und nicht direkt am Metall verbrennen kann.


Thermometer

Wer etwas professioneller Grillen möchte, oder auch sehr große oder voluminöse Fleischstücke garen möchte, für den kann auch ein Grillthermometer hilfreich sein. Damit kann man zuverlässig die Temperatur im inneren des Fleischstückes messen und sehen ob es schon durchgegart ist. Es inzwischen viele Modelle, welche eine Funkverbindung bieten, und sich garzeiten und –temperaturen einstellen lassen. So brauchen sie nicht die ganze Zeit am Grill stehen.